Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Rollerfahrerin schwer ...

04.11.2019 - 16:46:23

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Rollerfahrerin schwer .... LPI-NDH: Rollerfahrerin schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Uder - Eine Rollerfahrerin befuhr am Montag, kurz vor 7 Uhr, die Thalwender Straße in Uder aus Richtung Thalwenden kommend. Auf Höhe der Straße Am Höhberg kam plötzlich ein Fahrzeug auf die Thalwender Straße gefahren, dass die vorfahrtsberechtigte Rollerfahrerin zum Bremsen zwang. Die 15-jährige Jugendliche verlor die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der unbekannte Fahrer, der aus der Straße Am Höhberg gefahren kam, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen roten Transporter gehandelt haben. Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise zu dem flüchtigen Autofahrer geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de