Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Radfahrer schwer verletzt ...

29.11.2019 - 13:16:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Radfahrer schwer verletzt .... LPI-NDH: Radfahrer schwer verletzt - Unfallverursacher fährt einfach weiter

Sondershausen - Nach einer Unfallflucht, die sich am Donnerstag, gegen 18 Uhr, in Sondershausen ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Ein Radfahrer befuhr den Kreisverkehr am Elisabethplatz aus Richtung Schillerstraße in Richtung Ferndinand-Schlufter-Straße. Im Kreisverkehr wurde er von einem wartepflichten Pkw erfasst, als dieser in den Kreisel einfuhr. Der Radfahrer stürzte. Der bislang unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Der 63 Jahre alte Radfahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Durch die Kollision verlor der Unfallverursacher einen Außenspiegel seines Fahrzeuges. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum bislang unbekannten Pkw-Fahrer oder zu seinem Fahrzeug machen? Wem ist möglicherweise ein Fahrzeug aufgefallen, bei dem seit Donnerstagabend ein Außenspiegel fehlt? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4454070 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de