Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Lkw-Fahrer mit ...

28.11.2019 - 12:01:40

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Lkw-Fahrer mit .... LPI-NDH: Lkw-Fahrer mit Pfefferspray attackiert - Zeugen gesucht

Breitenworbis - In der vergangenen Nacht ist ein Lkw-Fahrer in Breitenworbis im Eichsfeld unvermittelt von einem Unbekannten mit Pfefferspray angegriffen worden. Der Lkw-Fahrer hatte an einer Tankstelle in der Straße Auf dem Pfingstrasen eine Pause gemacht. Als er seinen Lkw gegen 2.15 Uhr verließ, besprühte ihn ein Unbekannter plötzlich mit dem Reizgas. Der Fahrer des Lkw musste ins Krankenhaus gebracht werden. Unklar ist noch, ob es der Angreifer möglicherweise auf die Ladung des Lkw abgesehen hatte. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen zu dem Vorfall. Wer etwas beobachtet hat oder Hinwesie zu dem unbekannten Angreifer geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4452778 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de