Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Frontalzusammenstoß - zwei ...

11.10.2019 - 16:41:55

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Frontalzusammenstoß - zwei .... LPI-NDH: Frontalzusammenstoß - zwei Menschen schwer verletzt, 1 Baby im Krankenhaus

Uder - Ein Hyundai befuhr am Freitag, gegen 9.40 Uhr, die Landstraße 3080 zwischen Arenshausen und Uder. Dabei geriet die 29-jährige Fahrerin auf die Gegenfahrbahn, wo sie frontal mit dem entgegenkommenden Audi einer 50 Jährigen kollidierte. Beide Frauen erlitten schwere Verletzungen. Ein Baby, das im Hyundai mitfuhr, brachten Rettungskräfte vorsorglich ins Krankenhaus. Auf der Straße kam es bis zum Mittag zu Behinderungen, zwischenzeitlich war die Straße voll gesperrt. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen übernommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de