Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Autofahrer unter Drogen ...

05.11.2018 - 16:46:50

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Autofahrer unter Drogen .... LPI-NDH: Autofahrer unter Drogen gestoppt, Kennzeichen gestohlen, Polizistin leicht verletzt

Sollstedt - Eine Polizistin erlitt bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend in der Feuerwehrstraße leichte Verletzungen an der Hand. Kurz nach 22.00 Uhr wollten die Beamtin und ihr Kollege einen Autofahrer kontrollieren. Dieser verließ zunächst sein Auto, trat den Polizisten aber sehr aggressiv gegenüber auf. Sie forderten Verstärkung an, was den 38-jährigen, polizeibekannten Mann veranlasste, die Beamtin zu Seite zu stoßen und sich wieder in sein Auto, einen BMW, zu setzen. Erst mit Hilfe der weiteren Polizisten und unter Einsatz von Pfefferspray, gelang es, den Mann letztendlich aus seinem Auto zu holen. Die zwischenzeitlich gemachten Überprüfungen hatten ergeben, dass der Mann keine Fahrerlaubnis hat, die angebrachten Kennzeichen gestohlen waren und auch das Fahrzeug nicht mehr zugelassen ist. Zudem verlief ein Drogentest bei dem Mann positiv. Auch im Auto wurden die Beamten fündig. Sie stellten einige Gramm Amphetamine sicher. Die Polizistin musste sich im Krankenhaus behandeln lassen, konnte ihren Dienst aber fortsetzen. Der Mann musste mit zur Blutentnahme. Gegen ihn wurden zahlreiche Verfahren eingeleitet.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de