Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der ...

21.11.2017 - 09:06:56

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der .... LPI-J: Pressebericht der Polizeiinspektion Apolda vom 21.11.2017

Apolda - Am 20.11.2017 zwischen 05:30 Uhr und 14:35 Uhr beschädigte ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen in Apolda, Parkplatz R.-Koch-Krankenhaus geparkten PKW Opel Insigma. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro entstand am 20.11.2017 bei einem Verkehrsunfall in Apolda, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße, als der Fahrer eines PKW VW verkehrsbedingt halten musste und dies ein folgender Skoda-Fahrer zu spät bemerkte und auffuhr.

Am 20.11.2017 beachtete die Fahrerin eines PKW Skoda in Apolda, Stobraer Straße/Utenbacher Straße nicht die Vorfahrt einer Ford-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall in Apolda, Jenaer Straße, als ein Skoda-Fahrer nicht eine verkehrsbedingt haltendende Fahrerin eines PKW Opel beachtete und auffuhr.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!