Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom ...

07.10.2018 - 12:16:36

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom .... LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom 05.10.2018 06:00 Uhr bis 07.10.2018 08:00 Uhr

Apolda - Verkehrsgeschehen

Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am 05.10.2018 gegen 12:15 Uhr auf dem Parkplatz ThüFleiWa i der Buttstädter Straße in Apolda. Ein 60 jähriger Fahrer eines Pkw Skoda sowie ein 78 jähriger Fahrer eines Pkw Toyota wollten vermutlich zeitgleich den Parkplatz am Unfallort verlassen. Beim Rückwärtsfahren kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden wird auf ca. 105,- Euro geschätzt. Beide Fahrer konnten ihre Fahrt fortsetzen.

Eine Unfallflucht mit Sachschaden ereignete sich am 05.10.2018 gegen 13:00 Uhr in der Christian-Zimmermann-Straße. Ein 82 jähriger Fahrer eines Pkw Nissan wollte am Unfallort rückwärts ausparken. Es kam zum mehrmaligen Zusammenstoß mit einen auf dem Parkplatz abgeparkten Nissan Mircra. Trotz des Ansprechens des Fahrzeugführers durch eine Zeugin entfernte sich der Unfallverursacher in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der 82 jährige angetroffen werden. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme wurde Führerscheinstelle informiert um in der Folge die Fahrtüchtigkeit zu prüfen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 800,- Euro. Verletzt wurde niemand.

Kriminalitätsgeschehen

Ein Kennzeichendiebstahl ereignete sich vom 04.10.2018, 21:15 Uhr bis 05.10.2018, 09:53 Uhr in der Hanfstraße in Apolda. Unbekannte Täter bauten beide Kennzeichentafeln an einen abgeparkten Pkw Renault ohne Schaden ab. Anschließend entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Weitere zwei Kennzeichentafeln wurden im Zeitraum vom 05.10.2018 19:00 Uhr bis 06.10.2018 10:00 Uhr in der Ortslage Wormstedt entwendet. Unbekannte Täter entwendeten im Unterdorf an zwei geparkten Pkw (VW/Skoda) zwei Kennzeichen. Dabei wurde an einem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von 10,- Euro verursacht.

Versammlungslage

Auskünfte zum Versammlungs-/Veranstaltungsgeschehen erteilt die Landespolizeidirektion Erfurt / Pressestelle.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de