Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Polizeibericht der ...

14.03.2021 - 15:17:16

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Polizeibericht der .... LPI-J: Polizeibericht der Polizeiinspektion Jena vom 12.-14.03.2021

Jena - Vandalismus an Haltestelle

Am Samstag den 13.03.2021 gegen 04:00 Uhr wurden durch unbekannte T?ter sowohl die Glasscheibe als auch die Fahrplanhalterung der Stra?enbahnhaltestelle am Jenaer Holzmarkt zerst?rt. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, welche Informationen zum T?ter geben k?nnen.

Mutige Passanten stoppen Trunkenheitsfahrt

Mit einem Atemalkoholwert von fast 2 Promille f?hrte am Samstagnachmittag ein 35-j?hriger Mann im Bereich Jena Winzerla seinen PKW VW Touran. Bevor Schlimmeres passierte, konnte der Fahrer durch mutige Passanten gestellt werden, welche zuvor mit ihm in Konflikt gerieten. Durch die Polizei wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme bei dem Fahrer angeordnet. Dieser muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Illegale Fassadenmalerei

Im Bereich der Jenaer Innenstadt kam es am Wochenende zu mehreren Graffitistraftaten. Am Freitagabend um 23:30 Uhr in der Carl-Zeiss-Stra?e im Bereich der Zufahrt zur Tiefgarage der Goethe-Galerie wurden diesbez?glich mehrere Jugendliche beobachtet, welche die Fassade mit Farbe beschmierten. Selbige Personengruppe hat sich fortfolgend im Bereich des Ernst-Abbe-Denkmals begeben und versucht dort mehrere Fahrr?der aus einem Fahrradst?nder zu rei?en. Auf der Flucht vor der Polizei wurde schlie?lich unter anderem ein M?lleimer abgerissen und ein vermutlich entwendetes Fahrrad zur?ckgelassen.

Auch im Bereich des Engelplatzes wurde in der Nacht vom Freitag zum Samstag ein Bauzaun mit schwarzer Farbe bespr?ht. Hier konnten gegen 04:00 Uhr drei Personen beobachtet werden, welche sich in Richtung Jena West vom Tatort entfernten. Bei der Nahbereichsfahndung wurden im Bereich um den Westbahnhof diverse weitere frische Graffiti festgestellt.

Dar?ber hinaus kam es ebenfalls in der Saalbahnhofstra?e in Jena zu Schmierereien.

Die Polizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zu den jeweiligen Straftaten. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 03641-810 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Inspektionsdienst Jena Telefon: 03641 811123 E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4863376 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de