Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der Polizei ...

06.10.2019 - 09:21:23

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der Polizei .... LPI-J: Medieninformation der Polizei Apolda für den Zeitraum 04.10.2019, 06:00 Uhr bis 06.10.2019, 06:00 Uhr

Apolda - Am Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde die Feierstimmung auf dem Auerstedter Oktoberfest kurzzeitig durch eine Körperverletzung mit mehreren beteiligten Personen gestört. Ein Beteiligter konnte dank Zeugenhinweisen vor Ort durch die Polizei festgestellt werden. Der Geschädigte und zwei vermeintliche Täter hatten das Fest jedoch in der Zwischenzeit verlassen, sodass sie bisher nicht identifiziert werden konnten. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurden die Polizeibeamten über eine weitere Körperverletzung am Vorabend informiert, die bis dato polizeilich nicht bekannt war. Die Polizei bittet Zeugen und Geschädigte dieser beiden Ereignisse, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter 03644/5410 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de