Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Apolda ...

04.02.2018 - 15:06:50

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Apolda .... LPI-J: Medieninformation der PI Apolda für den Zeitraum vom 02.02.18, 06:00 Uhr bis 04.02.18, 13:00 Uhr

Apolda - Kriminalitätsgeschehen

Am Freitag gegen 10:15 Uhr lief ein 33-jähriger Mann, der in Sachsen-Anhalt wohnhaft ist, ziellos durch die Schötener Promenade in Apolda. Immer wieder öffnete er seine Hose und urinierte mehrfach trotz Anwesenheit von Passanten. Nach ersten Erkenntnissen kam es jedoch nicht zu exhibitionistischen Handlungen. Bei einer Personenkontrolle fanden die eingesetzten Beamten ein Cliptütchen mit kristalliner Substanz. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Eine Streifenwagenbesatzung der PI Apolda stellte am Samstag um 02:15 Uhr auf einem Parkplatz in der Robert-Koch-Straße in Apolda auf frischer Tat fest, dass ein 34-jähriger Mann aus Apolda gerade dabei war, die Ladung eines Sattelaufliegers zu durchstöbern, nachdem er bereits die Hecktür aufgebrochen hatte. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsgeschehen

Am Freitag um 07:45 Uhr bemerkten die Beamten bei einer Verkehrskontrolle in der Goerdelerstraße in Apolda, dass der 43-jährige Fahrer eines Pkw VW unter Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amfetamine. Das Fahrzeug musste vor Ort stehen bleiben, da die Weiterfahrt untersagt wurde. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!