Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zeugenaufruf nach ...

02.10.2019 - 18:06:28

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zeugenaufruf nach .... LPI-GTH: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Arnstadt - Am Donnerstag, 26.09.2019, gegen 11.00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Wachsenburgallee, in der Nähe der Kreuzung zur Turnvater-Jahn-Straße. Eine 84-jährige Fußgängerin lief an einem am Fahrbahnrand stehenden Pkw vorbei. In diesem Moment fuhr der Pkw an und streifte die Fußgängerin. Dadurch kam die Dame zu Fall und verletzte sich an der Hand. Der Fahrer des dunklen Pkw stieg aus und bot seine Hilfe an. Folgende Beschreibung des Fahrers liegt vor:

- scheinbares Alter zwischen 40 und 50 Jahren - ca. 180 cm groß, korpulent - bekleidet mit einem blau-grauen T-Shirt

Zu dem dunkelfarbenen Pkw liegen keine weiteren Angaben vor. Nach einer kurzen Zeit verließ der Fahrer die Unfallstelle, bevor die Personalien und Fahrzeugdaten ausgetauscht wurden. Aus diesem Grund bittet die Polizei Arnstadt-Ilmenau Zeugen und auch den Fahrer, sich unter der Telefonnummmer 03677-601124 mit Angabe der Hinweisnummer 0245600/2019 zu melden. (as)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de