Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Nach Ladendiebstahl in ...

12.02.2018 - 12:21:55

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Nach Ladendiebstahl in .... LPI-GTH: Nach Ladendiebstahl in Gewahrsam - Mann zeigt Polizisten nackten Hintern

Gerstungen - Wartburg-Kreis - Zur Identitätsfeststellung eines mutmaßlichen Ladendiebs wurde am Samstagnachmittag die Polizei in einen Einkaufsmarkt Am Rasenweg gerufen. Dem 29-Jährigen wird vorgeworfen, Fleisch- und Wurstwaren sowie Bier im Wert von 18 Euro gestohlen zu haben. Der Mann wurde im Laden an die Polizisten übergeben, die mit ihm zu seiner Adresse fuhren. Bereits auf der Fahrt dorthin beleidigte der Mann fortlaufend die Beamten, was er trotz mehrfacher Aufforderung nicht unterließ. Nachdem die Identität anhand eines Personaldokuments festgestellt war, wollten die Beamten gehen. Zur Verabschiedung zog der 29-Jährige seine Hose runter und zeigte den Polizisten seinen nackten Hintern. Das reichte, um den Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam zu nehmen. Er wehrte sich heftig, schlug und trat nach den Beamten, so dass er gefesselt werden. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!