Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Drogen und Schreckschusswaffe ...

11.07.2018 - 16:41:29

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Drogen und Schreckschusswaffe .... LPI-GTH: Drogen und Schreckschusswaffe im Fahrzeug zweier Ladendiebe gefunden

Eisenach - Kreisfreie Stadt - Ein 33 Jahre alter Mann und seine 22jährige Begleiterin wurde gestern Nachmittag in einem Lebensmittelmarkt in der Julius-Lippold-Straße von einem Ladendetektiv beim Verzehr und Diebstahl von Waren im Gesamtwert von 25 Euro beobachtet. Die Frau flüchtete zunächst, wurde aber wenig später von Zeugen in einem Pkw Audi auf dem Parkplatz des Marktes wieder gesehen. Den Mann hielt der Ladendetektiv fest. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen beide Personen vorläufig fest. Sie und ihr ihr Fahrzeug wurden durchsucht, wobei mehrere Gramm verschiedener Drogen, eine Schreckschusswaffe und diverse Messer, darunter auch ein Einhandmesser, gefunden und sichergestellt worden. Das Diebesgut wurde nicht gefunden. Es befand sich in einem Glascontainer. Die Frau hatte es dort nach der Tat deponiert. Bei der Frau wurde zudem Drogenkonsum festgestellt. Gegen beide wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen Personen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Meiningen wieder entlassen. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de