Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Korrektur der Pressemeldung ...

16.05.2018 - 11:01:41

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Korrektur der Pressemeldung .... LPI-EF: Korrektur der Pressemeldung "Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht"

Erfurt - Bei der Pressemitteilung "Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht" vom gestrigen Tag hat sich ein Fehler eingeschlichen. Bei dem Taschendieb handelte es sich nicht um einen Mann, sondern um eine Frau. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen die den Vorfall beobachten haben und Angaben zu dem Paar mit Kinderwagen bzw. zu der Handtaschendiebin machen können. Weiterhin sucht die Polizei einen unbekannten, männlichen Zeugen der der Geschädigten vor Ort Hilfe angeboten hatte. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!