Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Landespolizeiamt

Landespolizeiamt / Feierliche Amtseinf?hrung des neuen Leiters ...

31.08.2020 - 13:32:29

Landespolizeiamt / Feierliche Amtseinf?hrung des neuen Leiters .... Feierliche Amtseinf?hrung des neuen Leiters der Polizeidirektion Ratzeburg am 04.09.2020

Kiel - Der neue Leiter der Polizeidirektion Ratzeburg, Bernd Olbrich, wird am 04.09.2020 von Innenministerin Dr. Sabine S?tterlin-Waack in sein neues Amt eingef?hrt. Dazu laden wir Medienvertreter/innen herzlich ein. Der Leitende Polizeidirektor Bernd Olbrich leitet die Polizeidirektion bereits formell seit dem 1. Mai 2020. Er folgte auf J?rgen Funk, der im vergangenen Jahr als Leiter zur Polizeidirektion Kiel gewechselt war. Die Polizeidirektion Ratzeburg ist mit ihren etwa 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern f?r die Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg zust?ndig.

Der 54j?hrige Olbrich trat nach dem Abitur im Jahr 1985 in die Landespolizei ein. Nach dem Studium an der Verwaltungsfachhochschule in Altenholz war er in verschiedenen Funktionen in der Bereitschaftspolizei in Eutin sowie in der damaligen Polizeiinspektion L?beck t?tig, dort unter anderem auch als Pressesprecher. Nach dem Aufstieg in den H?heren Dienst im Jahr 2001 war der geb?rtiger L?becker zun?chst wieder an der Fachhochschule in Altenholz und in seiner Heimatstadt t?tig, bevor er bis 2015 den Bereich Pr?vention und Pressearbeit der Landespolizei im Landespolizeiamt leitete. Anfang 2015 wurde Olbrich dann stellvertretender Leiter der Fachinspektion f?r Aus- und Fortbildung in Eutin. Seit Oktober 2016 arbeitete er als Leiter des F?hrungsstabes und stellvertretender Beh?rdenleiter in L?beck.

Pressevertreter/innen sind herzlich zur Berichterstattung am 04.09.2020 eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Rokokosaal des Kreismuseums in Ratzeburg. Anschlie?end stehen Ihnen bei einem kurzen Medientermin Innenministerin Dr. Sabine S?tterlin-Waack und der Direktionsleiter Bernd Olbrich f?r Interviews zur Verf?gung. Aufgrund besonderer Sicherheitsbestimmungen im Zuge der Corona-Pandemie ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Au?erdem bitte wir um rechtzeitiges Erscheinen vor Veranstaltungsbeginn. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter der Rufnummer 04541 809 2010 oder per Mail an presse.ratzeburg.pd@polizei.landsh.de bis zum 02.09.2020.

R?ckfragen bitte an:

Marcel Schmidt - Pressesprecher - Ministerium f?r Inneres, l?ndliche R?ume, Integration und Gleichstellung Schleswig-Holstein Landespolizeiamt M?hlenweg 166 24116 Kiel Telefon: +49 (0)431 160 61420 E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/58623/4693106 Landespolizeiamt

@ presseportal.de