Polizei, Kriminalität

Landauer Geschäftswelt kann vorerst aufatmen

06.02.2018 - 15:27:07

Polizeidirektion Landau / Landauer Geschäftswelt kann vorerst ...

Landau - 5. Februar 2018 Der amtsbekannte 35-jährige Zechbetrüger und Ladendieb, der in den vergangenen Wochen und Monaten in Landau sein Unwesen trieb, wurde am Montagnachmittag aufgrund eines richterlichen Unterbringungsbeschlusses in das Pfalzklinikum eingewiesen. Zuvor war er am Morgen nochmals polizeilich in Erscheinung getreten, als er in einer Bäckerei in der Marktstraße frühstückte und anschließend seine Zeche nicht bezahlte. Stattdessen nahm er noch ein Baguette unter den Arm und verließ die Bäckereifiliale. Zwei männliche Gäste stellten sich in den Weg. Diese schubste er weg und suchte das Weite.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!