Polizei, Kriminalität

Landau: Hoher Schaden durch Einbruch

18.12.2017 - 18:11:30

Polizeidirektion Landau / Landau: Hoher Schaden durch Einbruch

Landau - Pressemitteilung der Kriminalpolizeiinspektion Landau vom 18.12.2017

In der Nacht auf Sonntag, dem 17.12.2017, brachen bislang unbekannte Täter zuerst in ein Geschäft für Kaminöfen und Grillgeräte und im Anschluss in ein sich daneben befindliches Haushaltswarengeschäft in der Landauer Theaterstraße ein, indem sie sich vermutlich über das Zufahrtstor am Hintereingang des Anwesens Zutritt auf das Gelände verschafften. Es wurden mehrere Grillgeräte, hochwertiges Besteck und Kochgeschirr entwendet Der Diebstahlsschaden dürfte sich ersten Ermittlungen zufolge auf mehrere 10.000,- Euro belaufen. Die große Menge an Diebesgut lässt den Schluss zu, dass mehrere Täter am Werk waren und möglicherweise ein Lieferwagen zum Abtransport benutzt wurde. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht insbesondere Zeugen, welche in der Nacht im Bereich der Theater- und Kramstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben. Hinweise werden erbeten an die Polizei Landau unter 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!