Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landau - Durch Hundebiss verletzt

12.11.2020 - 17:27:19

Polizeidirektion Landau / Landau - Durch Hundebiss verletzt

Landau - Bei dem Spaziergang mit seinem Hund wurde am Mittwochmorgen, gegen 9:15 Uhr ein 24-J?hriger durch den Biss eines fremden Hundes verletzt. Der 24-J?hrige war mit seinem Hund im Prie?nitzweg in Landau unterwegs, als er von einem fremden nicht angeleinten Hund angegriffen und ins Bein gebissen wurde. Die Hundehalterin sei zu dem Vorfall hinzugekommen und konnte ihren Hund wieder unter Kontrolle bringen. Die Polizei sucht nun nach ihr. Sie wird wie folgt beschrieben: 40 bis 50 Jahre alt, ca. 1,75m gro?, helle Haare und trug zum Tatzeitpunkt Outdoor-Bekleidung und eine M?tze. Bei ihrem Hund soll es sich vermutlich um einen Mischling handeln. Seine Fellfarbe sei haupts?chlich braun, mit etwas wei? und schwarz und die Schulterh?he betrage ca. 40 cm. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, oder Personen die Hundehalterin oder den Hund kennen sich tel. unter 06341/2870 oder per Mail an pilandau@polizei.rlp.de zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau Michaela Mack Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4761501 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de