Straßenverkehr, Polizei

Land Rover durch technischen Defekt in Brand geraten - Velbert - 2209025

05.09.2022 - 11:44:55

Land Rover durch technischen Defekt in Brand geraten - Velbert - 2209025. Mettmann - Am Samstagmittag, 03. September 2022, geriet ein Land Rover auf der Wodanstraße in Velbert vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand. Das 34 Jahre alte Fahrzeug brannte vollständig aus.

Das war geschehen:

Gegen 12:15 Uhr befuhr ein 46-jähriger Velberter mit seinem 34 Jahre alten Land Rover die Wodanstraße in Fahrtrichtung Hattingen, als das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich in Brand geriet.

Trotz eines schnellen Eintreffens der alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Velbert konnte nicht verhindert werden, dass das Fahrzeug vollständig ausbrannte.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wird als Brandursache ein technischer Defekt vermutet.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf mindestens 18.000 Euro.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Wodanstraße kurzfristig vollständig gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5112c4

@ presseportal.de