Polizei, Kriminalität

Lampertheim: "Bumerang" - Polizeibesuch mit Folgen

24.05.2017 - 15:31:30

Polizeipräsidium Südhessen / Lampertheim: Bumerang - ...

Lampertheim - Ohne an mögliche Folgen zu denken, ist am Dienstagabend (23.5.2017) ein alkoholisierter Radfahrer zur Polizei gefahren, um einen Sachverhalt zu melden. Der "strafrechtliche Bumerang" ließ nicht lange auf sich warten. Es folgte eine Anzeige wegen folgenloser Trunkenheitsfahrt sowie eine ärztliche Blutentnahme. Das Alkoholtestgerät zeigte bei dem 54-Jährigen einen Wert von über 2,7 Promille. Die Fahrt mit dem Drahtesel wurde übrigens von der Videokamera der Polizeistation dokumentiert.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!