Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Lahr - Zeugin gesucht

13.08.2019 - 18:56:30

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Zeugin gesucht

Lahr - Am Montagmittag gegen 16 Uhr ereignete sich in der Dinglinger Hauptstraße an der Einmündung in die Schlittengasse ein Verkehrsunfall. Als ein Ford-Fahrer in die Schlittengasse abbiegen wollte, musste dieser aufgrund des Verkehrs sein Kfz abbremsen. Eine weitere Verkehrsteilnehmerin erkannte diese Situation und bremste ihren schwarzen Pkw hinter dem Ford ebenfalls ab. Ein 77-jähriger Opel-Lenker fuhr jedoch an dem schwarzen Fahrzeug vorbei und kollidierte daraufhin mit dem abbiegenden Ford-Fahrer. An beiden Autos entstand ein Sachschaden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr sind nun auf der Suche nach der Fahrerin des schwarzen Pkws, welche von dem 77-Jährigen unmittelbar vor dem Unfall überholt wurde und bitten diese, sich unter der Nummer 07821/277-0 zu melden.

/gü

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de