Polizei, Kriminalität

Lahr - Widerstand geleistet

09.02.2018 - 12:22:12

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Widerstand geleistet

Lahr - Da ein 19-Jähriger in den frühen Freitagmorgenstunden nach vorausgegangenen Provokationen in der Scheergasse einem Platzverweis der Beamten des Polizeireviers Lahr nicht nachgekommen war, musste der alkoholisierte Heranwachsenden gegen 1.20 Uhr zur Dienststelle gebracht werden. Hier ging der unter nahezu zwei Promille stehende Mann die Beamten dann unvermittelt mit den Fäusten an, sodass unter anderem die Brille eines Polizisten beschädigt wurde. Unter enormem Kraftaufwand gelang es den Ordnungshütern schließlich, den 19-Jährigen zu bändigen. Gegen ihn wurde nun ein Verfahren wegen Widerstands gegen Polizeibeamte eingeleitet.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!