Polizei, Kriminalität

Lahr - Von Kupplung gerutscht

03.01.2018 - 18:01:21

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Von Kupplung gerutscht

Lahr - Ein Gesamtschaden von 12.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 15:10 Uhr. Eine 38-Jährige Mercedesfahrerin befuhr die Breisgaustraße und bog in die Hirtenstraße ein. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen rutschte die Fahrerin des Fords von der Kupplung ab und kollidierte mit drei geparkten Fahrzeugen. Beschädigt wurden ein Ford, ein Suzuki und ein BMW. Die 38 Jahre alte Dame kam mit einem Schrecken davon. /jj

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!