Polizei, Kriminalität

Lahr - Vereiste Frontscheibe führt zu Unfall

21.11.2017 - 10:11:58

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Vereiste Frontscheibe führt ...

Lahr - Wie gefährlich eine vereiste Frontscheibe bei Fahrantritt sein kann, musste eine junge Frau am Sonntagmorgen in der Dreyspringstraße erfahren. Der eingeschränkte Sichtbereich dürfte dort gegen 8 Uhr zu einem Unfall beigetragen haben. Eine 21 Jahre alte Fiat-Lenkerin wollte nach links in die Dreyspringstraße in Richtung Lotzbeckstraße abbiegen. Hierbei fuhr sie mutmaßlich in einem zu engen Bogen, sodass sie frontal gegen den VW einer 49-Jährigen prallte, die ordnungsgemäß in der Dreyspringstraße an der Haltelinie stand. Zur Instandsetzung der Unfallautos müssen circa 4.000 Euro aufgebracht werden. Verletzt wurde niemand.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!