Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Lahr - Sieben Fahrzeuge besch?digt

29.04.2021 - 17:42:25

Polizeipr?sidium Offenburg / Lahr - Sieben Fahrzeuge besch?digt

Lahr - Die Flucht eines BMW-Fahrers am Mittwochmittag durch das Lahrer Stadtgebiet endete mit einem Sachschaden von rund 40.000 Euro. Der Autofahrer sollte gegen 15.20 Uhr in der Werderstra?e einer genaueren ?berpr?fung unterzogen werden. Als er auf die polizeilichen Haltesignale aufmerksam wurde, beschleunigte er seinen Wagen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Alte Bahnhofstra?e davon. Im Zuge der Flucht kollidierte der Fahrzeuglenker mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw, wurde anschlie?end gegen den Anh?nger eines Lastwagens geschleudert und kam letztlich durch die Kollision mit einem weiteren geparkten Fahrzeug zum Stehen. Durch die Wucht des ersten Aufpralls wurden vier weitere Autos in Mitleidenschaft gezogen, sodass insgesamt sieben Fahrzeuge besch?digt wurden. Nach dem Unfall gelang dem zun?chst Unbekannten zu Fu? die Flucht. Eine in der Folge durchgef?hrte ?berpr?fung im BMW f?rderte jedoch den Personalausweis des mutma?lichen Fahrzeuglenkers zutage. Sollten die weiteren Ermittlungen den Verdacht erh?rten, dass es sich bei dem Unfallverursacher um die entsprechende Person handelt, w?re auch ein Grund f?r seine riskante Flucht gefunden. Der 32-j?hrige Eigent?mer des Ausweises ist n?mlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden unter der Telefonnummer: 0781 21-4200 um Kontaktaufnahme mit den Ermittlern des Verkehrsdienstes Offenburg gebeten.

/ya

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4902906 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de