Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lahr - Raubüberfall auf Spielothek

07.01.2020 - 16:36:26

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Raubüberfall auf Spielothek

Lahr - Mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutete vergangenen Montagabend ein bislang unbekannter Täter in einer Spielothek in der Güterhallenstraße. Gegen 22:30 Uhr betrat ein Maskierter die Spielhalle und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe eine 52- jährige Kassiererin auf, Geld auszuhändigen. Als diese die Barschaft aus der Kasse entnommen hatte, riss ihr der Unbekannte das Geld aus der Hand und suchte umgehend das Weite. Möglicherweise benutzte er hierzu auch mit einem Fluchtfahrzeug, welches von einem weiteren Tatverdächtigen gelenkt wurde. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Tatverdächtige bislang nicht ergriffen werden. Nach den ersten Befragungen kann der Gesuchte wie folgt beschrieben werden: Es handelt sich um eine männliche Person, circa 180 cm groß, normale Statur, trug eine schwarze Winterjacke mit Fellkragen, eine rote Jogginghose, helle Schuhe und graue Arbeitshandschuhe. Die Kriminalpolizei in Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer: 0781/210 entgegen genommen.

/hs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4485705 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de