Polizei, Kriminalität

Lahr - Gerammt und geflüchtet

13.03.2018 - 15:51:49

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Gerammt und geflüchtet

Lahr - Die Beamten des Polizeireviers Lahr sind seit Montagabend mit einer Unfallflucht am Doler Platz beschäftigt. Dort kam es kurz nach 18.30 Uhr zu einer Kollision zwischen einem VW Golf und dem VW Caddy einer 28-Jährigen. Während die beiden Beteiligten an der Ampelkreuzung zur Max-Planck-Straße nebeneinanderstehend warteten, zog der noch unbekannte Fahrer des Golf plötzlich von der Linksabbiegespur auf die Geradeausspur. Hierbei prallte er in die rechte Fahrzeugseite des Caddy. Der Unfallverursacher hielt zunächst noch kurz an, ergriff dann aber schließlich doch die Flucht in Richtung Tiergartenstraße. Laut Zeugen soll es sich bei dem Flüchtenden um einen circa 20 Jahre alten Mann mit Schnauzbart gehandelt haben. Die Ermittler sind zuversichtlich, dem noch unbekannten Golf-Lenker auf die Spur zu kommen. Zur Reparatur des Caddy müssen etwa 2.000 Euro aufgebracht werden.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!