Polizei, Kriminalität

Lahr - Fahrspur nicht eingehalten

24.05.2017 - 15:16:35

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Fahrspur nicht eingehalten

Lahr - Im Zuge eines Abbiegevorgangs kam es am Dienstagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem VW Golf und einem Sattelzug. Die 28-jährige VW-Lenkerin bog hierbei kurz nach 14 Uhr von der Straße "Freimatten" nach links in die Straße "Obermatten" ab, während der entgegenkommende 40 Jahre alte Lastwagen-Fahrer seinerseits nach rechts abbog. Nach Spurenlage dürfte die junge Frau ihre Fahrspur im Sinne des Rechtsfahrgebots nicht ganz eingehalten haben und mit ihrem Wagen ein Stück zu weit nach links auf die Gegenfahrspur geraten sein. Infolge des Zusammenstoßes mit dem Sattelzug löste am VW Golf der Airbag aus, wodurch die Fahrerin leichte Verletzungen davontrug - sie musste mit dem Rettungswagen in das Ortenauklinikum Lahr gebracht werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.000 Euro beziffert.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!