Polizei, Kriminalität

Lahr - Arbeitsunfall

09.06.2017 - 16:51:29

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Arbeitsunfall

Lahr - Ein 56-Jähriger hat sich heute Vormittag bei Verladearbeiten in einem Betrieb in der Rainer-Haungs-Straße Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte gegen 8 Uhr eine mit Metallteilen bestückte Holzpalette entladen. Hierbei stürzte ein etwa ein Meter langer Stahlzylinder um und verletzte den Mann am Bein. Nach einer ersten notärztlichen Behandlung wurde der Verletzte zur medizinischen Versorgung ins Ortenauklinikum Lahr gebracht.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!