Polizei, Kriminalität

Lahr, A5 - Zwei Verletzte nach Unfall auf der A5

26.01.2018 - 17:16:26

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr, A5 - Zwei Verletzte nach ...

Lahr, A5 - Auf der Fahrbahn in Richtung Karlsruhe kam es heute gegen 13 Uhr zu einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Etwa auf Höhe des Flugplatzes Lahr kam auf der linken Spur der Verkehr zum Stocken. Zwei Autos mussten daher bis zum Stillstand abbremsen. Ein drittes Gefährt wich noch nach rechts aus, um ein Auffahren zu verhindern. Dem vierten nachfolgenden Automobil gelang dies nicht mehr, weshalb er auf das selbige seines Vordermannes leicht auffuhr. Dem letzten heranfahrenden Mercedes gelang es ebenfalls nicht mehr anzuhalten, so dass er auffuhr und die andere beteiligten Fahrzeuge aufeinander schob. Der Mercedes-Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht, der Fahrer des vierten Autos benötigte für seine leichteren Verletzungen keinen Rettungsdienst. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro. Gegen 14:20 Uhr war die Fahrbahn in Richtung Karlsruhe wieder ungehindert befahrbar. Es kam bis dahin zu einem Rückstau bis in den Bereich der Anschlussstelle Ettenheim.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!