Polizei, Kriminalität

Lahn / Werlte - Zeugen zu Trunkenheitsfahrt gesucht

04.04.2018 - 12:06:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lahn/Werlte - ...

Lahn/Werlte - Am späten Dienstagnachmittag wurde der Polizei Sögel ein Auto gemeldet, dass vermutlich von einem betrunkenen Fahrer oder einer betrunkenen Fahrerin gesteuert wurde. Der grüne Passat mit EL-Kennzeichen wurde gegen 17.30 Uhr an der Kirchstraße in Lahn gestartet und von dort aus in unsicherer Fahrweise Richtung Werlte gesteuert. Das Auto geriet dabei mehrfach in den Gegenverkehr und stieß gegen einen Bordstein. Ein entgegenkommender VW Tiguan entging nur knapp einem Zusammenstoß. Ein Zeuge verfolgte das Fahrzeug über die Osterwalder Straße bis zur Sögeler Straße. Dort verlor er den Kontakt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05952)93450 bei der Polizei Sögel zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!