Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Lage. Wer wurde durch die Fahrweise des Mannes gesch?digt?

17.03.2021 - 14:47:19

Polizei Lippe / Lage. Wer wurde durch die Fahrweise des Mannes ...

Lippe - Am Montagmittag gegen 13.45 Uhr sorgte ein Mann aus Lage durch seine r?cksichtslose Fahrweise f?r Aufsehen. Der 54-J?hrige war unbefugt mit einem Ford Ka unterwegs. Mit deutlich ?berh?hter Geschwindigkeit und in Schlangenlinien fiel der Fahrer Zeugen auf, als er die Hasselstra?e in Fahrtrichtung Pottenhauser Stra?e befuhr. Auf der Pottenhauser Stra?e setzte er seine Fahrt r?cksichtslos weiter in Richtung der Langen Stra?e fort. Nach Zeugenaussagen fuhr er weit in den Gegenverkehr und bremse zum Teil abrupt ab. Auf der Friedrich-Petri-Stra?e stellte der Mann den nicht mehr fahrbereiten Ford Ka schlie?lich einfach ab und ging weg. Der 54-J?hrige, der keine g?ltige Fahrerlaubnis besitzt, konnte kurz darauf von Polizeibeamten gefasst werden, eine Blutprobe wurde angeordnet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die durch die Fahrweise des Mannes gef?hrdet oder gar gesch?digt wurden: Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen, Rufnummer 05222 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Nina Ehm Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4866372 Polizei Lippe

@ presseportal.de