Polizei, Kriminalität

Lage. Versuchter Raub.

31.01.2017 - 13:47:02

Polizei Lippe / Lage. Versuchter Raub.

Lippe - Auf einem Grundstück an der Bielefelder Straße (B66) im Ortsteil Wissentrup ist am Montagmittag ein 51-jähriger Hausbewohner von zwei Tätern attackiert und verletzt worden. Gegen 13.15 Uhr klopfte es am Tor einer angrenzenden Werkstatt des Hauses an der Ecke "Bielefelder Straße / Kameruner Straße". Als der 51-Jährige öffnete, wurde er sofort von zwei unbekannten Männern angegangen und dabei auch mit einem spitzen Gegenstand verletzt. Während einer der wortlos agierenden Unbekannten das Opfer am Boden unter Kontrolle hielt, begab sich der Komplize zur angrenzenden Wohnung, hatte aber wohl nicht mit dem anwesenden Hund gerechnet. Das Tier schlug laut an und beide Täter flüchteten sofort aus der Werkstatt ins Freie Der 51-Jährige musste später im Klinikum ambulant behandelt werden. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Beide um die 20 Jahre alt, zwischen 175 und 180 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare und dunkle Augen. Einer trug eine grüne glänzende Daunenjacke und eine dunkle Jeans. Der andere eine dunkle Daunenjacke und ebenfalls eine Jeans. Vom äußeren Erscheinungsbild her werden sie als Südländer beschrieben. Die Kripo hofft nun, dass die Täter an der viel befahrenen Bundesstraße noch anderen Zeugen aufgefallen sind. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Bushaltstelle. Möglicherweise haben sich die Täter schon vor der eigentlichen Tatzeit dort in der Nähe aufgehalten. Wem verdächtige Personen oder auch ein Fahrzeug im Zusammenhang mit der Örtlichkeit oder in der unmittelbaren Umgebung aufgefallen sind, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 an das KK 2 in Detmold zu wenden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!