Polizei, Kriminalität

Lage. Spielothek überfallen.

14.08.2017 - 13:11:58

Polizei Lippe / Lage. Spielothek überfallen.

Lippe - Am Montagmorgen ist eine Spielhalle in der "Lange Straße", zwischen den Einmündungen Bruchstraße und "Im Bruche", von zwei Tätern überfallen worden. Sie erbeuteten lediglich einen kleinen Betrag und flüchteten in unbekannte Richtung. Die beiden dunklen und maskierten Männer betraten die Räume um kurz nach Mitternacht und forderten die Aufsicht unter Vorhalt von Schusswaffen zur Herausgabe des Bargeldes auf. So schnell wie sie gekommen waren, verschwanden sie auch wieder. Die Männer waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Sie sind zwischen 175 und 185 cm groß und sprachen bei der Tatausführung deutsch. Nach dem Überfall flüchteten sie zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Straße und verschwanden in unbekannte Richtung. Das KK 2 bittet nun Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Raub etwas beobachtet haben, sich zu melden. Möglicherweise haben sich die Täter vor der eigentlichen Tat schon in der Nähe des Objektes aufgehalten, vielleicht auch unmaskiert. Auch könnten sie in der Nähe ein Fahrzeug abgestellt haben, das vielleicht jemandem aufgefallen ist. Alle Hinweise nehmen die Ermittler unter 05231 / 6090 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!