Polizei, Kriminalität

Lage. Nach Kollision mit Wildschwein überschlagen.

10.12.2017 - 12:36:25

Polizei Lippe / Lage. Nach Kollision mit Wildschwein überschlagen.

Lippe - (AK) Am Freitag, gegen 20:00 Uhr überschlug sich eine 19-jährige aus Lage mit ihrem Fiat Punto, nachdem sie mit einem Wildschwein kollidiert war. Die 19-jährige Lagenserin fuhr mit ihrem Fiat auf der Pottenhauser Straße aus Richtung Lage kommend in Richtung Pottenhausen. Plötzlich lief ihr ein Wildschwein direkt vor ihren Fiat. Durch die Kollision mit dem Wildschwein, verlor die Lagenserin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich. Der Fiat kam im linken Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lagenserin wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Detmold gefahren, wo sie stationär verblieb. Der komplett zerstörte Fiat musste abgeschleppt werden. Das Wildschwein hat die Kollision nicht überlebt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 EUR.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!