Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lage. Mit Kuh zusammengeprallt.

13.01.2020 - 11:36:33

Polizei Lippe / Lage. Mit Kuh zusammengeprallt.

Lippe - Am Sonntagabend verletzte sich ein 36-jähriger Autofahrer, als er auf der Hörster Straße mit einer Kuh zusammenstieß. Er fuhr gegen 17:45 Uhr mit seinem Golf in Richtung Hellweg. Plötzlich stand eine Gruppe Kühe auf der Fahrbahn, von der er eine mit dem Wagen erfasste. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Sein Wagen wurde abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei etwa 5000 Euro. Die angefahrene Kuh wurde ebenfalls nur leicht verletzt und ist zurück in ihrem Stall.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4489899 Polizei Lippe

@ presseportal.de