Polizei, Kriminalität

Lage - Kind rannte gegen Pkw

14.05.2017 - 13:06:34

Polizei Lippe / Lage - Kind rannte gegen Pkw

Lippe - (LW) Schwer verletzt wurde ein 6-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Audi am Samstagmittag gegen 13.05 Uhr an der Lemgoer Straße. Zu dem Unfall kam es, als der Junge, der offensichtlich seinen Vater auf der anderen Straßenseite gesehen hatte, vom Gehweg aus plötzlich vor einem geparkten Pkw auf die Lemgoer Straße lief. Ein 41-jähriger Lagenser, der mit seinem Audi in Richtung Innenstadt fuhr, sah den Jungen erst im letzten Augenblick und versuchte noch, nach links auszuweichen, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass das Kind seitlich gegen seinen Pkw prallte. Mit einem Rettungswagen wurde der Junge ins Klinikum Detmold eingeliefert, wo er stationär verblieb. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!