Polizei, Kriminalität

Lage. Hund lief in PKW.

24.02.2017 - 16:41:37

Polizei Lippe / Lage. Hund lief in PKW.

Lippe - Bei einem Verkehrsunfall auf der Schötmarschen Straße (B239) war am Freitagmittag ein Hund beteiligt, der anschließend davon lief. Eine 79-Jährige war gegen 12.00 Uhr in ihrem Mercedes in Richtung Lage unterwegs und befand sich kurz vor der Fußgängerampel in Höhe der Altdorferstraße, als plötzlich von rechts ein Hund angelaufen kam und gegen die Frontschürze des Fahrzeugs prallte. Nach dem Kontakt drehte das Tier um und lief zurück. Der Hund zog eine Hundeleine hinter sich her. Es ist nicht bekannt, ob das Tier bei dem Zusammenstoß entsprechende Verletzungen davon getragen hat, denn es blieb verschwunden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder einen herrenlosen Hund mit Leine gesehen haben. Wer etwas zur Herkunft des Vierbeiners oder zum möglichen Halter sagen, möge sich bitte ebenfalls melden. Hinweise bitte unter 05222 /

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!