Polizei, Kriminalität

Lage. Geschäft überfallen.

07.03.2017 - 12:21:46

Polizei Lippe / Lage. Geschäft überfallen.

Lippe - Ein maskierter Täter hat am Dienstagmorgen die Filiale eines Fachmarktes für Tierbedarf und -futter an der Triftenstraße überfallen. Der Unbekannte erschien um kurz vor 08.00 Uhr, als eine Angestellte den Laden öffnete und hielt ihr hinterrücks einen Gegenstand, vermutlich eine Waffe, in den Rücken. Dabei bedrohte er die Frau entsprechend. Gemeinsam betraten beide so den Verkaufsraum und der Täter dirigierte sein Opfer so lange, bis ihm das vorhandene Bargeld ausgehändigt worden war. Danach flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Die 29-jährige Angestellte erlitt einen Schock. Beschreibung: Maskiert, etwa 170 cm groß, normale Statur, komplett dunkel gekleidet mit hellen Turnschuhen. Der Mann hat deutsch mit leicht osteuropäischem Akzent gesprochen. Zur Waffe liegen keine Angaben vor. Ebenfalls noch nicht zur Höhe der Beute. Der Tatort liegt in unmittelbarer Nähe der zur dieser Zeit viel befahrenen Kreuzung "Lemgoer Straße (B66)/Flurstraße/Triftenstraße". Die Kripo hofft nun, dass der Täter eventuell schon vor der eigentlichen Tatausführung, also vor 07.50 Uhr, möglicherweise sogar unmaskiert im Bereich des Geschäftsparkplatzes an der Triftenstraße gesehen wurde. Dort sind zurzeit Container aufgestellt, hinter denen er sich versteckt und auf sein Opfer gewartet haben könnte. Wem der Mann gegen 08.00 Uhr auf seiner Flucht aufgefallen ist, der wird ebenfalls gebeten sich zu melden. Auch ist nicht bekannt, ob der Täter im Laufe seiner Flucht ein Fahrzeug benutzt hat. Alle Hinweise erbittet das KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!