Polizei, Kriminalität

Lage. Ein Verletzter nach Wohnungsbrand.

17.05.2019 - 17:01:30

Polizei Lippe / Lage. Ein Verletzter nach Wohnungsbrand.

Lippe - Donnerstagnachmittag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnungsbrand in der Bussardstraße gerufen. Das Feuer brach in dem Reihenendhaus gegen 15:30 Uhr aus. Ein 20-jähriger Bewohner zog sich dabei eine Rauchgasvergiftung zu. Der Sachschaden beträgt zirka 75.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de