Polizei, Kriminalität

Ladendiebstahl

24.02.2017 - 10:16:38

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Ladendiebstahl

Einbeck - Einbeck -vo. Stadt Einbeck, Hullerser Landstraße, Donnerstag, 23. Februar 2017, 15.40 Uhr. Ein 63-jähriger Mann aus Einbeck wurde in einem Einkaufsmarkt von einer Verkäuferin dabei beobachtet, wie er mit Waren den Kassenbereich passierte, ohne diese zu bezahlen. Nach dem Ansprechen widersprach der Täter einer Nachschau in seiner Bekleidung, sodass eine Polizeistreife aus Einbeck zum Tatort gerufen wurde. Die Polizei fand dann bei einer Durchsuchung der Bekleidung auch noch weitere nicht bezahlte Gegenstände. Gestohlen wurden LED-Leuchten, Geldbörsen und Salz- und Pfefferstreuer. Über den Gesamtwert der entwendeten Gegenstände liegen noch keine konkreten Angaben vor.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!