Polizei, Kriminalität

Ladendiebstahl lohnt sich nicht

23.04.2017 - 11:56:23

Polizeipräsidium Westpfalz / Ladendiebstahl lohnt sich nicht

Kaiserslautern - Dass sich Ladendiebstahl nicht lohnt, musste auch ein 27-jähriger Mann aus Katzweiler feststellen, als gestern die Kriminalpolizei mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss bei ihm erschien. Er hatte an mehreren Tagen über eine Selbstbedienungskasse eines Einkaufsmarktes im großen Stil Waren entwendet. Im Rahmen der Durchsuchung wurden das Diebesgut sowie weitere Waren in Originalverpackung aufgefunden und sichergestellt. Der Wert des Stehlgutes wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!