Polizei, Kriminalität

Ladendiebstahl im REWE-Markt in Torgelow

17.04.2018 - 04:36:19

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Ladendiebstahl im REWE-Markt ...

Ueckermünde - Am 16.04.2018 um 21:54 Uhr teilte eine Mitarbeiterin des REWE Marktes Torgelow, Landkreis Vorpommern-Greifswald, der Polizei mit, dass eine männliche Person den Wachschutzmitarbeiter mit einem Messer bedroht. Mehrere Funkstreifenwagen der Reviere Pasewalk und Ueckermünde kamen zum Einsatz. Trotz des schnellen Handelns der Beamten, konnte der Täter vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Die Mitarbeiter des REWE-Marktes und der Wachschutzmitarbeiter hatten sich in der Zwischenzeit in den Büroräumen des Marktes eingeschlossen. Nach der Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern und Einsicht in das vorhandene Überwachungsvideo wurde bekannt, dass es sich um zwei agierende Täter handelte. Das Diebesgut (eine Flasche Apfelkorn und eine Dose Bier) wurde durch den Wachschutzmitarbeiter sichergestellt. Dabei kam es zu einer Rangelei zwischen einem der Täter und dem Wachschutzmitarbeiter. Beide Täter verließen den REWE-Markt und die Mitarbeiter verschlossen die Ein-und Ausgangstüren Einer der Täter zog vor der Glasscheibe der Ein-und Ausgangstür ein Messer und fuchtelte damit umher. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung der eingesetzten Polizeibeamten verlief ohne Erfolg. Verletzt wurde niemand. Strafanzeige wurde aufgenommen, die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei übernommen.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!