Polizei, Kriminalität

Ladendiebin voll bepackt

06.11.2018 - 15:01:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Ladendiebin voll bepackt

53879 Euskirchen - Mit insgesamt 34 Beutestücken konnte eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes Montagmittag (12.10 Uhr) an der Berliner Straße eine Ladendiebin überführen. Die 31-Jährige Diebin aus der Gemeinde Nettersheim war zuvor vom Ladendetektiv im Bereich der Umkleidekabine aufgefallen. Er konnte erkennen, dass die Diebin offensichtlich Kleidungstücke in ihren mitgeführten Rucksack steckte. Als die Frau im Anschluss das Geschäft verlassen wollte, wurde sie von einer Angestellten auf den Diebstahl angesprochen. Die informierte Polizei stellte dann im Rucksack der Dame insgesamt 34 Artikel nicht nur des Kleidungsgeschäftes sondern eines weiteren Ladens von der Neustraße fest. Von gestohlenen Süßigkeiten, Schmuck, Büroartikel bis zu Textilien hatte die alles bei ihrem Streifzug gestohlen und in ihrem Rucksack verstaut. Das Beutegut konnte den Geschädigten zurückgegeben werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de