Polizei, Kriminalität

Ladendiebin kam ins Polizeigewahrsam

13.04.2018 - 15:06:33

Polizei Hagen / Ladendiebin kam ins Polizeigewahrsam

Hagen - Gegen 18.00 Uhr erwischte eine Mitarbeiterin eines Discounters in Altenhagen eine Kundin, die heimlich eine Flasche Whiskey und Schokolade im Gesamtwert von 10 Euro eingesteckt hatte. Mit der Ware versuchte die 44-Jährige, das Geschäft in der Zollstraße zu verlassen, wurde allerdings von der Zeugin mit ins Büro genommen. Die eingesetzten Polizisten hatten die deutlich alkoholisierte Ladendiebin bereits vor ein paar Stunden in einem Geschäft in Wehringhausen angetroffen, als sie ebenfalls bei einem Diebstahl aufgefallen war. Zur Verhinderung weiterer Straftaten musste die Wiederholungstäterin für die kommenden Stunden ins Polizeigewahrsam, wo sie ihren Rausch ausschlafen konnte. In beiden Fällen legten die Polizisten Anzeigen vor, die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!