Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ladendiebe erst in Stralsund und sp?ter in Barth aktiv

26.05.2021 - 13:12:56

Polizeiinspektion Stralsund / Ladendiebe erst in Stralsund und ...

Stralsund/ Barth - Am Dienstag (25.05.2021) besch?ftigten Ladendiebe zun?chst die Polizei in Stralsund und sp?ter in Barth.

Gegen 11:45 Uhr stellte ein Mitarbeiter eines Supermarktes im Stralsunder Strelapark fest, dass zwei m?nnliche Personen versuchten Alkohol im Wert von knapp 300 Euro zu entwenden. Eine Person konnte fliehen. Ein 29-j?hriger Georgier konnte durch den Angestellten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls gegen den Georgier ein.

Gegen 14:30 Uhr wurde der 29-J?hrige in einem Supermarkt im Gewerbegebiet am Mastweg in Barth erneut durch einen Angestellten dabei beobachtet, wie er Spiritousen im Wert von knapp 200 Euro entwenden wollte. W?hrend der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann dabei vermutlich gemeinschaftlich mit einem 32-j?hrigen Georgier handelte. Die Beamten vom Polizeirevier Barth leiteten ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls ein. Nach R?cksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Tatverd?chtigen aus den polizeilichen Ma?nahmen entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Mathias M?ller Telefon: 03831/245-205 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108767/4924692 Polizeiinspektion Stralsund

@ presseportal.de