Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ladendieb verfolgt und gestellt

14.02.2021 - 11:17:21

Polizeipr?sidium Koblenz / Ladendieb verfolgt und gestellt

Koblenz - Am 13.02.2021, gegen 18 Uhr, befand sich ein 34-j?hriger, polizeilich bekannter, Koblenzer, in einem Drogeriemarkt in der L?hrstra?e. Dort lud er Waren im Wert von ca. 200 Euro in eine Gefriertatsche und verlie? anschie?end fluchtartig die ?rtlichkeit. Der Sachverhalt wurde von einem aufmerksamen Mitarbeiter des Marktes beobachtet. Dieser nahm dann unmittelbar die Verfolgung des T?ters auf. Einen Versuch des Fl?chtigen mit einem Taxi die n?here ?rtlichkeit zu verlassen, konnte der Markt-Mitarbeiter erfolgreich verhindern. Der Dieb warf daraufhin seinem Verfolger die Gefriertasche mit der Ware entgegen und lief weiter in Richtung Bahnhof. In H?he der Rizzastra?e konnte der Fl?chtige schlie?lich gemeinsam von weiteren nacheilenden Mitarbeitern des Marktes und zwei Fahrradkurieren gestellt werden. Anschlie?end wurde der Dieb, der alles f?r ein Missverst?ndnis hielt und sich in Ausreden verstrickte, der Polizei ?bergeben.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Koblenz - F?hrungszentrale - Marita Simon, EPHK'in Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4837788 Polizeipr?sidium Koblenz

@ presseportal.de