Polizei, Kriminalität

Ladendieb setzt sich zur Wehr

05.09.2019 - 13:11:42

Polizeipräsidium Koblenz / Ladendieb setzt sich zur Wehr

Koblenz - Am Mittwoch, 04.09.2019, 17.30 Uhr fiel ein Ladendieb in einer Drogerie in Koblenz, Altlöhrtor, beim Diebstahl eines hochwertigen Parfums (109 Euro) auf. Nachdem dieser von einer Angestellten angesprochen wurde, stieß der diese zur Seite und flüchtete aus dem Geschäft. Hierbei ließ er sein rotes Fahrrad, mit dem er zuvor vorgefahren war, im Eingangsbereich zurück. Dieses wurde sichergestellt. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Zwischen 20 und 30 Jahre alt, Glatze, war bekleidet mit einem weißen Pulli mit schwarzer Aufschrift, dunkle Jeans, dunkle Schuhe mit weißer Sohle. Er führte einen weißen Rucksack mit sich. Eine Fahndung nach der Person verlief negativ. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Koblenz, 0261-1030, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de