Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ladendieb schlägt um sich

31.07.2020 - 15:42:22

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Ladendieb schlägt um sich

53879 Euskirchen - Donnerstagabend (19.15 Uhr) entwendete ein 45-Jähriger aus Euskirchen ein Kleidungsstück aus einem Geschäft an der Spiegelstraße. Der Hausdetektiv hatte den Diebstahl beobachtet, sprach den Mann an und verlangte die Herausgabe der gestohlenen Kleidung. Es kam in unmittelbarer Nähe zum Geschäft zu einer Rangelei zwischen dem Dieb und dem Detektiv. Danach flüchtete der Dieb mit seinem Beute Richtung Veybachstraße. Hier konnte er durch den Detektiv und der hinzu gerufenen Polizei angetroffen und festgehalten werden. Der Euskirchener gab den Diebstahl zu. Nach Personalienfeststellung wurde er vor Ort entlassen. Eine Strafanzeige gegen ihn wurde erstattet.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4667329 Kreispolizeibehörde Euskirchen

@ presseportal.de