Polizei, Kriminalität

Ladendieb kann flüchten

29.11.2017 - 12:37:18

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Ladendieb kann flüchten

Arnsberg - Ein Ladendieb hatte es am Dienstag auf Kleidung in einem Geschäft in der Neheimer Fußgängerzone abgesehen. Der Mann klaute den ausgestellten Torso einer Schaufensterpuppe. Um 16.40 Uhr nahm der der Mann beim Verlassen des Bekleidungsgeschäfts einen Torso mit Bekleidung mit. Dieser stand vor dem Eingangsbereich. Der Täter flüchtete in Richtung Krankenhaus. Eine Angestellte nahm die Verfolgung auf. Der Dieb ließ auf der Flucht seine Beute zurück und konnte schließlich durch die "Fischgasse" in unbekannte Richtung flüchten. Der bislang unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 30 Jahre alt, osteuropäisches Aussehen, schlanke Statur, kurze dunkle Haare, schwarze Jacke und dunkle Hose, Mütze Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!